Wunstorf

Lechner lobt Initiative für Dorfladen

Sebastian Lechner trägt sich als Anteilseigner der Genossenschaft Dorfladen Bokeloh ein.

Sebastian Lechner trägt sich als Anteilseigner der Genossenschaft Dorfladen Bokeloh ein.

Bokeloh. Der CDU-Landtagsabgeordnete Sebastian Lechner ist offenbar bekennender Fan des Dorfladens Bokeloh. Lechner besuchte die Dorfladen-Initiative am Dienstag während seiner Sommertour durch Wunstorf und Neustadt und ist jetzt bekennender Anteilseigner.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Die Dorfladeninitiative und die Stadtsparkasse Wunstorf beschreiten ungewöhnliche Wege, um die Nahversorgung im Ort zu sichern“, meinte Lechner. Die Aktiven um Johannes Schmunkamp und Ortsbürgermeister Matthias Waterstradt seien auf einem sehr guten Weg. „Das gemeinsame Angebot von Dorfladen, Café und Bankservice wird die Lebensqualität vor Ort verbessern. Hier kann ein neuer, lebendiger Treffpunkt entstehen. Ich wünsche allen Beteiligten viel Erfolg“, sagte Lechner. 60.000 Euro wollen die Organisatoren als Grundkapital über den Verkauf von Anteilen einwerben. Die Mindestsumme für einen Anteil liegt bei 200 Euro. Aktuell sind Anteile im Wert von 48.000 Euro gezeichnet.

Von Markus Holz

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen