Bornum

Mann will Leergut für 2500 Euro stehlen

Hannover. Ein Anwohner in Bornum hatte am Sonntag gegen 3.45 Uhr Geräusche auf dem Firmengelände gehört und die Polizei verständigt. Die Polizisten fanden daraufhin einen 21-Jährigen auf dem umzäunten Firmengelände. Der Mann war offenbar über einen Zaun geklettert und hatte sich Zugang zu dem Leergut verschafft. Er hatte sich bereits Leergut in Säcken bereitgelegt. Der Wert der Beute betrug etwa 2500 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei nahm den Mann, der über keinen festen Wohnsitz verfügt, fest. Er soll noch am Sonntag in einem beschleunigten Verfahren einem Richter vorgeführt werden.

Von sbü/RND

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen