Langenhagen

Mann zersticht vier Reifen von geparktem Auto

Der Vorfall ereignete sich mitten in der Nacht. Eine Anwohnerin konnte den Täter gegenüber der Polizei beschreiben.

Der Vorfall ereignete sich mitten in der Nacht. Eine Anwohnerin konnte den Täter gegenüber der Polizei beschreiben.

Langenhagen. Ein Mann hat am frühen Freitagmorgen alle vier Reifen eines an der Straße Im Hohen Felde abgestellten VW Golf zerstochen und ist anschließend geflüchtet. Eine 28-jährige Anwohnerin beobachtete den Vorfall um 2.50 Uhr von einem Fenster aus und alarmierte die Polizei. Doch bevor die Beamten eintrafen, gelang dem Täter die Flucht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Zeugin beschrieb den Mann als etwa 50 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß und schlank. Zum Tatzeitpunkt war der Unbekannte schwarz gekleidet.

Die Polizei bittet weitere Zeugen um Hinweise unter Telefon (0511) 1094215.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Julia Gödde-Polley

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen