Burgdorf

Mit 3,06 Promille durch Burgdorf: Polizei stoppt betrunkene Autofahrerin

Die Frau musste nach dem Test mit dem Alkomaten auch eine Blutprobe abgeben.

Die Frau musste nach dem Test mit dem Alkomaten auch eine Blutprobe abgeben.

Burgdorf. Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr muss sich jetzt eine 49 Jahre alte Frau aus Burgdorf verantworten: Nach dem Hinweis von Zeugen stoppte die Besatzung eines Funkstreifenwagens am Freitag gegen 23.45 Uhr die Autofahrerin an der Straße Steinkamp. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die Frau zuvor Alkohol konsumiert hatte. Dies bestätigte der Test mit dem Alkomaten, der einen Wert von 3,06 Promille anzeigte. Deshalb musste die Autofahrerin eine Blutprobe abgeben, die Ermittler leiteten ein Verfahren ein und stellten den Führerschein sicher.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr im Stadtgebiet Burgdorf lesen Sie im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen