Wunstorf

Musikschul-Ensembles geben Konzert

Die Camerata Capriccio tritt bei dem Kammerkonzert am Sonntag auf.

Die Camerata Capriccio tritt bei dem Kammerkonzert am Sonntag auf.

Wunstorf. Jugendliche Schüler der Musikschule gestalten am Sonntag, 25. November, ein Kammerkonzert in der Stadtkirche. Verschiedene Ensembles spielen ab 17 Uhr überwiegend klassische Musik, wobei die Flöten besonders stark vertreten sind.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zu Beginn wird das Blockflöten-Ensemble um Katja Reinhard die Weihnachtspastorale von Antonio Vivaldi aufführen. Dabei erklingt auch ein neues, besonderes Instrument der Musikschule: eine zwei Meter große Subbass-Blockflöte. Zwischen weiteren Stücken des Ensembles spielt Alexandra Seehausen Teile einer Blockflöten-Sonate von Benedetto Marcello. Querflöten-Instrumentalisten treten dann als Duos und Trios auf. Ihre Werke aus der Zeit der Klassik haben sie mit Eva Borghoff eingeübt.

Für die Streicher beteiligt sich an dem Konzert das Kammerorchester Camerata Capriccio mit dem „Fluch der Karibik“ und einem Konzert für Viola und Orchester. Ebenfalls von Elisabet Heineken wird das Streichquartett Arco geleitet, das Mozart und Giovanni Gabrieli im Programm hat.

Nach Ankündigung der Musikschule könnte dann das Bläserquintett eine Überraschung des Abends werden, das die neue Klarinettenlehrerin Frederike Schilling gegründet hat. Das Ensemble hat unter anderem einen Choral von Haydn erarbeitet. Die Blechbläser unter der Leitung von Hans Wendt und Matthias Wolf werden viel Händel spielen, aber auch einen Abstecher zu Griegs Bergkönig machen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Eintritt ist frei, für die Arbeit der Musikschule werden aber Spenden gesammelt.

Von Sven Sokoll

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken