Leibniz Universität

Neues Programm bei der Frauen-Uni

Die Uni Hannover bietet eine offene Frauenuni an. Mitte Oktober geht es in die nächste Runde (Symbolbild).

Die Uni Hannover bietet eine offene Frauenuni an. Mitte Oktober geht es in die nächste Runde (Symbolbild).

Hannover. Die offene Frauenuniversität startet in die nächste Runde: Am 15. Oktober beginnt ein viersemestriges Weiterbildungsangebot für Frauen aller Altersstufen und Bildungsabschlüsse. Das Programm umfasst die Aneignung und Erprobung verschiedener Fertigkeiten und Methoden sowie Einblicke in verschiedene Dimensionen der Gesellschaft. Erschließungskompetenzen werden erweitert wie Informationen verstehen, bewerten, übertragen, eigene Stärken werden entdeckt und neues Wissen erworben. Es geht um Konfliktmanagement, Kommunikations-, Präsentations- und Schreibtrainings sowie Methoden wissenschaftlichen Arbeitens. Das Angebot richtet sich an Frauen, die sich in einer Lebensphase der privaten oder beruflichen Neuorientierung befinden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zum Wintersemester 2018/2019 startet ein Vormittagskurs, der jeweils montags und mittwochs von 8.45 bis 12 Uhr stattfindet sowie ein Abendkurs, der montags von 18 bis 20.45 Uhr läuft. In den Schulferien finden keine Seminare statt. Nähere Informationen gibt es heute um 18 Uhr in einer Infoveranstaltung und am Mittwoch um 10 Uhr und zwar im Zentralen Institut für Weiterbildung in der Leibniz Universität Hannover, Schloßwender Str. 7, 30159 Hannover.dö

Von Saskia Döhner

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen