Garbsen

Ortsfeuerwehr Garbsen sagt Hauptversammlung wegen Corona ab

Einsatzbereitschaft nicht gefährden: Die Feuerwehr Garbsen vertagt die Mitgliederversammlung 2021 auf den 5. Juni.

Einsatzbereitschaft nicht gefährden: Die Feuerwehr Garbsen vertagt die Mitgliederversammlung 2021 auf den 5. Juni.

Garbsen. Die Ortsfeuerwehr Garbsen hat ihre Jahreshauptversammlung am Sonnabend, 2. Januar, abgesagt. Das Ortskommando hat wegen der hohen Infektionszahlen in Garbsen beschlossen, die Mitgliederversammlung auf Sonnabend, 5. Juni, zu verschieben. Die etwa 100 Mitglieder starke Einsatzabteilung kommt am Sonnabend, 2. Januar, ab 18 Uhr nur in einer Online-Versammlung zusammen, um die Einsatzbereitschaft nicht zu gefährden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ortsbrandmeister Thomas Cremer wird die Zahlen, Daten und Fakten der zurückliegenden zwölf Monate erläutern. Außerdem werden die Berichte der Jugend- und der Kinderfeuerwehr vorgestellt und die Beförderungen bekannt gegeben. Parallel zur Online-Versammlung werden die Jahresberichte auf der Internetseite www.ffw-garbsen.de zum Nachlesen veröffentlicht.

Von Markus Holz

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen