Pattensen

Brennender Papiercontainer in Pattensen: Polizei sucht Zeugen

Fahrlässig oder vorsätzlich? In Pattensen brennt am Wochenende ein Papiercontainer.

Fahrlässig oder vorsätzlich? In Pattensen brennt am Wochenende ein Papiercontainer.

Pattensen-Mitte. Ein Papiercontainer an einem Mehrfamilienhaus an der Steinstraße hatte am Sonnabendnachmittag, 29. Oktober, gegen 15.30 Uhr gebrannt. Das meldeten Augenzeugen der Polizei. Die Beamten vermuten, dass der Sammelcontainer des Abfallentsorgers Aha von Unbekannten fahrlässig oder vorsätzlich in Brand gesetzt worden ist. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr konnte ein vollständiges Abbrennen des Containers verhindern. Dennoch entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann, wendet sich an die Polizeistation Pattensen unter Telefon (05101) 855950 oder das Polizeikommissariat Springe unter Telefon (05041) 94290.

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen