Wedemark

Polizei: Das große Chaos ist ausgeblieben

Für die Sanierung der Betonfahrbahn ist die A 7 zwischen Berkhof und Mellendorf in Richtung Süden über Nacht gesperrt worden.

Für die Sanierung der Betonfahrbahn ist die A 7 zwischen Berkhof und Mellendorf in Richtung Süden über Nacht gesperrt worden.

Wedemark. Die Pläne der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sahen vor, während der Sperrung zwischen Donnerstag, 19 Uhr, und Freitag gegen 6 Uhr den Verkehr über die Bedarfsumleitung U32 von der Anschlussstelle Berkhof über die Kreisstraße 108 nach Berkhof, weiter über die Landesstraße 190 nach Mellendorf zu führen. Von dort ging es dann über die Wedemarkstraße, die Landesstraße 310 über Gailhof zurück zur Anschlussstelle Mellendorf-Fuhrberg. Als Grund für die Arbeiten nannte die Behörde die Sanierung der Betonfahrbahn der Richtung Süden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Auskunft eines Sprechers der Polizei Wedemark ist der Umleitungsverkehr halbwegs gelaufen. „Das ganz große Chaos ist ausgeblieben“, sagte er am Freitag auf Anfrage. Gleichwohl hatten einige Wedemärker nachts im Mellendorfer Kommissariat angerufen und sich über den vornehmlich starken Schwerlastverkehr beklagt, berichtet der Beamte weiter.

Von Sven Warnecke

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken