Burgdorf

Polizei ermittelt flüchtigen Unfallfahrer dank einer Zeugin

Die Polizei ermittelt gegen einen Audi-Fahrer aus Burgdorf wegen einer Unfallflucht.

Die Polizei ermittelt gegen einen Audi-Fahrer aus Burgdorf wegen einer Unfallflucht.

Burgdorf. Einen flüchtigen Unfallfahrer hat die Polizei am Mittwoch dank einer aufmerksamen Zeugin ermitteln können: Die Frau beobachtete nach Aussage eines Sprechers gegen 8.10 Uhr, wie ein älterer Autofahrer rückwärts mit seinem Audi aus einer Parklücke auf dem Aldi-Parkplatz am Ostlandring fuhr und dabei gegen einen geparkten Skoda fuhr. Der Autofahrer verließ die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern – obwohl die Zeugin mit Handzeichen auf den Zusammenstoß hinwies. Die Frau notierte sich das Kennzeichen des Verursacherwagens und informierte die Halterin des Skodas, als diese zu ihrem Wagen zurückkehrte. Sie alarmierte anschließend die Polizei, die die Ermittlungen aufnahm. Den Schaden am Fahrzeug schätzen die Beamten auf 500 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Burgdorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Antje Bismark

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken