Wunstorf

Polizei erwischt betrunkenen Fahrraddieb

Die Polizei Wunstorf erwischte einen betrunkenen Fahrradieb.

Die Polizei Wunstorf erwischte einen betrunkenen Fahrradieb.

Wunstorf. Bei einer Kontrolle hat die Polizei an der Südstraße einen alkoholisierten Radfahrer in der Südstraße erwischt. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend war er laut Polizeiangaben mit 2,99 Promille unterwegs. Der 20-Jährige aus Hagenburg hatte zudem das Fahrrad vorher am Bahnhof gestohlen. Die Polizei leiteten ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie Fahrraddiebstahl ein. Sie bittet den Besitzer des Damenfahrrades des Herstellers „Comeback“ sich im Kommissariat unter Telefon (05031) 9530 115 zu melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Rita Nandy

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken