Sprechstunde

Seniorenstützpunkt-Team berät Uetzer bei Fragen rund um die Pflege

Kostenlose Beratung: Expertinnen des Pflegestützpunktes Burgdorfer Land stehen in Uetze mit Rat zur Seite.

Kostenlose Beratung: Expertinnen des Pflegestützpunktes Burgdorfer Land stehen in Uetze mit Rat zur Seite.

Uetze. Wenn ein Familienmitglied im Alter Hilfe braucht, kann es für Angehörige schwer sein, über das weitere Vorgehen zu entscheiden. Der Pflegestützpunkt Burgdorfer Land bietet in Uetze dazu wieder eine kostenlose Beratung an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Expertinnen des Senioren- und Pflegestützpunktes geben am Montag, 25. April, in einer Sprechstunde im Familienhaus, Bodestraße 11, in Uetze zwischen 13 und 15 Uhr vertraulich Auskunft zu allen Fragen rund um das Thema Pflege. Sie informieren unter anderem über örtliche Hilfe- und Unterstützungsangebote, die Pflegeversicherung und mögliche Sozialleistungen. Wer will, erhält auch Unterstützung bei der Antragstellung auf einen Pflegegrad.

Pflegestützpunkt Burgdorfer Land berät Betroffene, Angehörige und Ehrenamtliche

Das Angebot richtet sich insbesondere an pflegebedürftige Menschen und pflegende Angehörige, aber auch an jede andere interessierte Person. Außerdem spricht es Menschen an, die sich ehrenamtlich im Seniorenbereich engagieren wollen. Aufgrund der Pandemie ist eine Anmeldung unter Telefon (0511) 70020116 erforderlich. Bei Bedarf bietet der Pflegestützpunkt auch Beratungen außerhalb der Sprechstunden sowie Hausbesuche an.

Mehr aus Uetze

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen