So war die Akademie der Spiele in den Herrenhäuser Gärten

Am letzten Tag der Projektwoche stellten die Schüler ihre Arbeiten vor. Die Theater-Gruppe beschäftigte sich während der Woche mit Machstrukturen früher und heute.
01 / 08

Am letzten Tag der Projektwoche stellten die Schüler ihre Arbeiten vor. Die Theater-Gruppe beschäftigte sich während der Woche mit Machstrukturen früher und heute.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die aktuellen Bezüge durften bei der Auseinandersetzung mit politischer Macht nicht fehlen. Die Schüler thematisierten die aktuelle Lage in Belarus.
02 / 08

Die aktuellen Bezüge durften bei der Auseinandersetzung mit politischer Macht nicht fehlen. Die Schüler thematisierten die aktuelle Lage in Belarus.

In den Herrenhäuser Gärten dürfen Blumen natürlich nicht fehlen. Gleich mehrere Kurse wurden zum Thema Pflanzen und Gartengestaltung angeboten.
03 / 08

In den Herrenhäuser Gärten dürfen Blumen natürlich nicht fehlen. Gleich mehrere Kurse wurden zum Thema Pflanzen und Gartengestaltung angeboten.

Zitruseis, Lerchenpaste oder goldene Milch. Die Teilnehmer der kulinarischen Workshops lernten den Speiseplan der Fürsten aus dem barocken Zeitalter kennen.
04 / 08

Zitruseis, Lerchenpaste oder goldene Milch. Die Teilnehmer der kulinarischen Workshops lernten den Speiseplan der Fürsten aus dem barocken Zeitalter kennen.

Architektur durfte ebenfalls nicht fehlen. Barock gegen Moderne war das Motto des Architektur-Workshops. Die Schüler bauten die Modelle von ihren Traumschlössern. Foto: Samantha Franson
05 / 08

Architektur durfte ebenfalls nicht fehlen. Barock gegen Moderne war das Motto des Architektur-Workshops. Die Schüler bauten die Modelle von ihren Traumschlössern. Foto: Samantha Franson

Weiterlesen nach der Anzeige
Der Workshop Zirkus & Walking Acts sorgte neben dem Bühnenprogramm für Unterhaltung.
06 / 08

Der Workshop Zirkus & Walking Acts sorgte neben dem Bühnenprogramm für Unterhaltung.

Zu dem Zirkusworkshop gehörten auch zwei Schülerinnen auf Stelzen. Geleitet wurde der Kurs von dem Berufsclown und Zirkuspädagogen Christian Ehlers.
07 / 08

Zu dem Zirkusworkshop gehörten auch zwei Schülerinnen auf Stelzen. Geleitet wurde der Kurs von dem Berufsclown und Zirkuspädagogen Christian Ehlers.

Zum Schluss der große Knall. Das große Finale der Projektwoche brauchte der Workshop „Es pufft und kracht! Pyrotechnik als historisches Handwerk“ auf die Bühne.
08 / 08

Zum Schluss der große Knall. Das große Finale der Projektwoche brauchte der Workshop „Es pufft und kracht! Pyrotechnik als historisches Handwerk“ auf die Bühne.

Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige