So war es beim Rethener Schützenfest

Feierlich: Die Rethener Schützen ehren am Sonnabendabend ihre Majestäten.
01 / 20

Feierlich: Die Rethener Schützen ehren am Sonnabendabend ihre Majestäten.

Gewonnen: Der Verein Rethen rockt belegt beim Ortspokalschießen den ersten Platz - und mit seiner zweiten Mannschaft auch den zweiten.
02 / 20

Gewonnen: Der Verein Rethen rockt belegt beim Ortspokalschießen den ersten Platz - und mit seiner zweiten Mannschaft auch den zweiten.

Zielsicher: Von den 155 Einzelschützen, die sich am Ortspokalschießen beteiligt haben, war Michael Hupe vom Verein Rethen rockt am treffsichersten.
03 / 20

Zielsicher: Von den 155 Einzelschützen, die sich am Ortspokalschießen beteiligt haben, war Michael Hupe vom Verein Rethen rockt am treffsichersten.

Gratulation: Schützenchef Werner Borsum beglückwünscht Schützenkönigin Kathrin Meyer.
04 / 20

Gratulation: Schützenchef Werner Borsum beglückwünscht Schützenkönigin Kathrin Meyer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Endlich: Nach drei Jahren kann Eva Lindner (rechts), Schützenkönigin aus dem Jahr 2019, die Königskette ihrer Nachfolgerin Kathrin Meyer um den Hals hängen.
05 / 20

Endlich: Nach drei Jahren kann Eva Lindner (rechts), Schützenkönigin aus dem Jahr 2019, die Königskette ihrer Nachfolgerin Kathrin Meyer um den Hals hängen.

Gratulation: Ortsbürgermeister Ernesto Nebot (Mitte) beglückwünscht Schützenkönig Ulrich Beer.
06 / 20

Gratulation: Ortsbürgermeister Ernesto Nebot (Mitte) beglückwünscht Schützenkönig Ulrich Beer.

Gratulation: Schützenchef Werner Borsum beglückwünscht Schützenprinzessin Anke Schreiber.
07 / 20

Gratulation: Schützenchef Werner Borsum beglückwünscht Schützenprinzessin Anke Schreiber.

Gute Stimmung: Das Publikum genießt den Auftritt des Fanfaren-Corps.
08 / 20

Gute Stimmung: Das Publikum genießt den Auftritt des Fanfaren-Corps.

Weiterlesen nach der Anzeige
Sorgen für Stimmung: Die Mitglieder des Fanfaren-Corps Laatzen (Die Roten).
09 / 20

Sorgen für Stimmung: Die Mitglieder des Fanfaren-Corps Laatzen (Die Roten).

Gut besucht: Am Autoscooter war immer war los.
10 / 20

Gut besucht: Am Autoscooter war immer war los.

 
Anzeige

Update

Podcast