Burgdorf

Sport, Schlamm und Spaß beim Heeßeler SV

Einmal durch den Matsch: Das ermöglicht der Heeßeler SV den Teilnehmern des Gran-Schlamm-Turniers.

Einmal durch den Matsch: Das ermöglicht der Heeßeler SV den Teilnehmern des Gran-Schlamm-Turniers.

Heeßel. Ein Wochenende voller Sport, Spaß und Schlamm steht den Heeßelern bevor – denn der Sportverein des Dorfes plant für Sonnabend, 18. August, neben einem Sportfest ab 19 Uhr auch ein „Meet & Greet“ mit der 1. Herrenfußball-Mannschaft und dem Trainerteam. In der vereinseigenen Sporthalle am Ortsrand präsentieren alle Sparten zudem eine bunte Show, um sich den Besuchern vorzustellen. Danach beginnt nach Aussage von Imke Fronia vom HSV eine Tanzparty bis zum frühen Sonntagmorgen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Sonntag, 19. August, beginnt um 11.11 Uhr der traditionelle Umzug durch das Dorf, an dem die Sportler teilnehmen und für den sie auf viele Zuschauer hoffen. Ab 14 Uhr steht der 3. Gran-Schlamm-Lauf auf dem Programm, für den sich mehr als 200 Teilnehmer angemeldet haben. „Der vereinseigene Human Soccer Court ist ebenso Bestandteil des Laufs wie zahlreiche Matschlöcher und Hindernisse, die in Zusammenarbeit mit der örtlichen Feuerwehr auf Vordermann gebracht werden“, sagt Fronia und fügt hinzu, die Organisatoren bereiteten zudem Speisen und Getränke vor.

Von Antje Bismark

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken