Wunstorf

Stadtjugendring verabschiedet Kuckuck

Von links unten: Nadine Heuer, Phillip Köhler, Holger Battermann. Rechts oben: Malte Kleist, Domenik Frick, Fabian Freytag, Lea Ramovic und Wilken Witzlau.

Von links unten: Nadine Heuer, Phillip Köhler, Holger Battermann. Rechts oben: Malte Kleist, Domenik Frick, Fabian Freytag, Lea Ramovic und Wilken Witzlau.

Wunstorf. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Stadtjugendrings gab es am Montagabend Grund zur Trauer und Freude bei den 30 Anwesenden. Stephan Kuckuck, der 20 Jahre lang für den Stadtjugendring als zweiter Vorsitzender tätig gewesen ist, hat den Posten abgegeben. Der Sozialpädagoge verabschiedete sich mit einer Runde „Jugger“ – einem interaktiven Spiel mit Schaumstoffwaffen von seinen Wegbegleitern. Für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit für Kinder und Jugendliche wurde er mit einem Fotobuch und der Einladung zu einem Besuch mit den Vorstandsmitgliedern in einen Escape-Room verabschiedet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am selben Abend wurde Wilken Witzlau (30) aus Wunstorf in den Posten des zweiten Vorsitzenden gehoben. Der 30-Jährige engagiert sich bereits seit vielen Jahren im Stadtjugendring. Wilken freue sich besonders auf die übergeordnete Netzwerkarbeit in der Stadt und erhoffe sich, neue Leute kennen zu lernen. Mit Lea Ramovic (17) und Malte Kleist (16) konnte der Vorstand zwei neue Beisitzerinnen begrüßen. Lea und Malte sind bereits seit über einem Jahr in der evangelischen Jugend in Luthe im Rahmen von Jugend- und Konfirmandenarbeit tätig und sammeln nun im Rahmen der Vorstandsarbeit praktische Erfahrungen.

Auch die Planungen für das Jahr 2019 laufen schon. Für den kommenden Kinder- und Jugendtag wurde der 21. September 2019 als Datum ausgewählt. Dann jährt sich die Veranstaltung bereits zum 15. Mal. Ziel sei es, einen möglichst kreativen und vielfältigen Tag zu gestalten.

Von Marleen Gaida

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken