Uetze

Tankstellenbetreiber findet Fahrräder – Polizei sucht Besitzer

In der Polizeistation Uetze stehen zwei Fundfahrräder, die von den Eigentümern dort abgeholt werden können.

In der Polizeistation Uetze stehen zwei Fundfahrräder, die von den Eigentümern dort abgeholt werden können.

Uetze. Die Polizei hat zwei Fahrräder sichergestellt. Diese stehen in der Dienststelle in Uetze und warten auf Abholung der Eigentümer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie eine Sprecherin der Polizei Uetze am Freitag mitteilte, hatte ein Tankstellenpächter auf seinem Grundstück am Donnerstag, 24. Februar, gegen 14.10 Uhr zwei Fahrräder gefunden. Beide Räder waren bisher nicht als gestohlen gemeldet. Nichtsdestotrotz beschlagnahmten die Beamten die Fundräder und brachten sie zur Wache.

Bei den Rädern handelt es sich um ein blaues 28-Zoll-Damenrad mit 7-Gang-Schaltung des Herstellers Votex sowie um ein silbernes 26-er Mountainbike des Typs Powerslide mit schwarz-rotem Sattel. Die rechtmäßigen Eigentümer können die Räder gegen Nachweis bei der Polizeistation Uetze an der Kaiserstraße 29 in Empfang nehmen. Hinweise werden unter der Telefonnummer (05173) 925430 entgegen genommen.

Von Sven Warnecke

Mehr aus Uetze

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen