Wedemark

Trecker gerät bei Arbeiten auf Feld nahe Bissendorf in Brand

Die Feuerwehr rückte zu dem Acker an der Straße Zur Wietze in Bissendorf aus und löschte die Glutnester.

Die Feuerwehr rückte zu dem Acker an der Straße Zur Wietze in Bissendorf aus und löschte die Glutnester.

Bissendorf. Während er mit seinem Traktor auf einem Feld an der Straße Zur Wietze in Bissendorf fuhr, bemerkte ein Landwirt am frühen Sonnabendabend Rauch. Dieser drang bereits in die Fahrerkabine ein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Mann stoppte gegen 18.20 Uhr sofort das Gefährt, stieg aus und löschte mit eigenen Mitteln selbst das Feuer. Die alarmierte Feuerwehr erstickte die letzten Glutherde an dem Ackerschlepper. Ein Kabelbrand unter dem Fahrersitz hat nach Angaben der Polizei den Brand verursacht. Die Höhe des Schadens ist bislang unklar.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen