Laatzen

Trinkwasserproblemen in Gleidingen: Betroffene können beim Sportverein BSV duschen

Die Duschen im Vereinsheim des BSV Gleidingen sind für Menschen geöffnet, die im kritischen Trinkwassergebiet in Gleidingen wohnen.

Die Duschen im Vereinsheim des BSV Gleidingen sind für Menschen geöffnet, die im kritischen Trinkwassergebiet in Gleidingen wohnen.

Gleidingen. Der Sportverein BSV Gleidingen öffnet auch am Montag seine Duschen für Menschen, die von den Trinkwasserproblemen in Gleidingen betroffen sind. Wie die Laatzener Stadtverwaltung mitteilt, ist das BSV-Vereinsheim (Jahnweg 1) von 10.15 bis 11.15 Uhr sowie von 17 bis 21 Uhr geöffnet. Der Verein hatte seine Duschen bereits am Sonntag zur Verfügung gestellt. Das Vereinsheim, Jahnweg 1, liegt in dem Teil von Gleidingen, der von den Trinkwasserproblemen unberührt ist.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Unterdessen hat der Wasserversorger Enercity zwei weitere Standorte eingerichtet, an denen sich Bürger Wasser holen können. Möglich ist dies an der städtischen Kita an der Schützenstraße sowie vor dem Gebäude der Flüchtlingsunterkunft, Hildesheimer Straße 513a. Auch in der Nacht waren Mitarbeiter des Unternehmens unterwegs, um die Behälter auszutauschen.

Laboruntersuchung dauert noch an

Die Untersuchung der Ursache und der Art der Verunreinigung dauert unterdessen noch an. Nach Enercity-Angaben ist frühestens am Nachmittag mit ersten Ergebnissen der Laboruntersuchungen zu rechnen. Diese müssten zudem noch ausgewertet und aufbereitet werden. Für Menschen mit Mobilitätsproblemen soll in Kooperation mit dem DRK ein Lieferservice für Trinkwasser eingerichtet werden, nähere Informationen dazu sollen im Laufe des Tages folgen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Die Laatzener Stadtverwaltung hat unterdessen die Gewerbebetriebe, die am Sonntag geschlossen hatten, noch in der Nacht aufgesucht, um Informationsschreiben zur Trinkwasserlage in Gleidingen zu verteilen. Die Feuerwehr informierte wiederholt per Lautsprecherdurchsagen über die Situation. Die Kindertagesstätten in Gleidingen blieben am Montag geschlossen, das Gleiche gilt für den Kinder- und Jugendtreff Jott in der Triftstraße.

Im nördlichen Teil von Gleidingen ist seit Sonnabend das Trinkwasser verunreinigt. Anwohner dürfen das Wasser weder trinken noch für hygienische Zwecke verwenden. Für die Toilettenspülung ist Leitungswasser weiterhin geeignet.

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken