Seelze

Unbekannte brechen in sieben Lauben ein

ARCHIV - ILLUSTRATION - Symbolbild).

ARCHIV - ILLUSTRATION - Symbolbild).

Seelze. Gartengeräte und Werkzeuge, einen Rasenmäher, eine Schubkarre und einen Stromerzeuger haben Unbekannte zwischen Donnerstag, 13, und Freitag, 12 Uhr, aus einer Kleingartenkolonie an der Almhorster Straße gestohlen. Die Diebe waren zuvor in insgesamt sieben Lauben eingebrochen. Aufgrund der Menge des Diebesguts geht die Polizei davon aus, dass die Täter einen Transporter genutzt haben. Zur Schadenshöhe haben die Ermittler keine Angaben gemacht. Zeugen können sich unter Telefon (0 51 37) 82 70 melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bereits Anfang Dezember hatten unbekannte Täter drei Lauben des Kleingartenvereins Harenberger Holz aufgebrochen und diverse Kleingeräte, darunter einen Rasenmäher, entwendet. rem

Alle aktuellen Polizeimeldungen aus Seelze finden Sie in unserem Polizeiticker.

Von Sandra Remmer

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken