Schulenburg

Unfall auf der B3

Die Polizei wird zu einem Unfall auf der B3 gerufen. (Symbolbild)

Die Polizei wird zu einem Unfall auf der B3 gerufen. (Symbolbild)

Schulenburg. An einer Kreuzung der B3 sind am Sonnabend zwei Autos zusammengestoßen. Sie mussten abgeschleppt werden. Die Fahrer blieben unverletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Polizeiangaben prallten die Wagen gegen 21.30 Uhr an der Kreuzung der Bundesstraße mit der Kreisstraße 204 zusammen, die nach Schulenburg führt. Eine 65-Jährige aus Delligsen (Landkreis Holzminden) kam in ihrem Hyundai aus Schulenburg, übersah beim Abbiegen einen 26-jährigen Hildesheimer in einem Skoda, der in Richtung Elze unterwegs war, und nahm ihm so die Vorfahrt.

Zur Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Der Verkehr - zu dieser Zeit waren nur wenige Fahrzeuge unterwegs - wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Pattensen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Andreas Zimmer

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken