Wedemark

Unfall: Autofahrer übersieht Wagen beim Rückwärtsfahren

Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge auf dem Natelsheideweg ist ein nicht unerheblicher Schaden entstanden.

Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge auf dem Natelsheideweg ist ein nicht unerheblicher Schaden entstanden.

Bissendorf-Wietze. Er fuhr rückwärts und hat dabei ein Auto übersehen: Ein 51-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag einen Unfall auf dem Natelsheideweg verursacht. Eine 44-Jährige, die Beifahrerin des Unfallfahrers, ist bei dem Zusammenstoß leicht verletzt worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Es war 15.55 Uhr als der der Opel-Fahrer rückwärts den Wagen von seinem Grundstück in Bissendorf-Wietze lenkte. Den von rechts kommenden Polo mit einem 69-Jährigen am Steuer sah der Mann dabei offenbar nicht.

Die Polizei beziffert den Schaden an beiden Fahrzeugen auf insgesamt 5500 Euro.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie im Polizeiticker.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Julia Gödde-Polley

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken