Polizei Mellendorf

Wedemark: 100 Gramm Drogen liegen in der S-Bahn

Ordentlicher Fund: Die Obsttüte enthielt rund 100 Gramm Marihuana.

Ordentlicher Fund: Die Obsttüte enthielt rund 100 Gramm Marihuana.

Bennemühlen. So einen Fund erlebt die Polizei Mellendorf auch nicht alle Tage: Ein Unbekannter hat in einer S-Bahn in der Wedemark eine Tüte mit einer ordentlichen Menge Rauschgift liegen gelassen. Jetzt suchen die Ermittler nicht nur den vergesslichen Drogendealer, sondern auch den ehrlichen Finder.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Marihuana liegt in Obsttüte im S-Bahn-Abteil

Die Tüte mit rund 100 Gramm Marihuana wurde am Donnerstagabend gegen 20.35 Uhr in einem Zug der S-Bahnlinie 4 entdeckt, der sich zu diesem Zeitpunkt an der Endhaltestelle Bennemühlen befand – und zwar in einem Vierer-Sitzabteil der zweiten Klasse. Zuvor hatte der Zug aus Hannover kommend in Bissendorf und Mellendorf gehalten.

Wie Andrea Gottschalk, Leiterin des Kriminalermittlungsdienstes der Polizei Mellendorf, mitteilte, hatte ein bisher unbekannter Zeuge beim Verlassen des Zuges den Zugführer drauf aufmerksam gemacht, dass im hinteren Teil der S-Bahn „etwas“ liege. Bei der Nachschau stellte der Zugführer dann fest, dass jemand auf einem Sitz eine Obsttüte liegen gelassen hatte. In dieser befanden sich Pflanzenteile, die einen deutlichen Marihuanageruch verströmten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Unbekannter Zeuge soll sich bei der Polizei melden

Die Polizei beschlagnahmte die Betäubungsmittel und versucht nun, den unbekannten Besitzer zu ermitteln. Gottschalk geht angesichts der beachtlichen Menge an Rauschgift nicht davon aus, dass es sich bei ihm oder ihr um einen reinen Konsumenten handelt. Wahrscheinlicher ist, dass zumindest ein Teil des Betäubungsmittels für den Wiederverkauf bestimmt war. Im Straßenverkauf werden oft 10 Euro pro Gramm verlangt.

Bei den weiteren Ermittlungen setzt die Polizei nun auch auf den noch unbekannten Zeuge. Dieser Mann wird gebeten, sich mit der Polizei Mellendorf, Telefon (05130) 9770, in Verbindung zu setzen – ebenso wie jeder andere, der Angaben zum Besitzer der Tüte geben kann.

Mehr aus Wedemark

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen