Polizei Wunstorf

77-jährige Pedelec-Fahrerin stürzt in Wunstorf und muss ins Krankenhaus

Rutschgefahr: Nasses Laub könnte Schuld am Sturz einer Pedelec-Fahrerin sein.

Rutschgefahr: Nasses Laub könnte Schuld am Sturz einer Pedelec-Fahrerin sein.

Steinhude. Für eine 77-Jährige endete die Fahrt mit dem Pedelec im Krankenhaus Neustadt. Die Wunstorferin stürzte am Sonnabend gegen 11.30 Uhr auf der Straße Lütje Deile. Dabei zog sie sich eine Platzwunde am Kopf sowie einen Schlüsselbeinbruch zu. Die Polizei vermutet nasses Laub als Unfallursache. Sie bittet Zeugen sich unter (05031) 9694115 zu melden.

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen