Gehrden

Zahlreiche Autos aufgebrochen

In Gehrden sind in der Nacht zu Mittwoch zahlreiche Fahrzeuge aufgebrochen worden.

In Gehrden sind in der Nacht zu Mittwoch zahlreiche Fahrzeuge aufgebrochen worden.

Gehrden. Im Gehrdener Stadtgebiet sind in der Nacht zu  Mittwoch zahlreiche Autos aufgebrochen worden.  Wie die Polizei mitgetielt hat,  haben der oder die Täter in allen Fällen entweder die Fahrer- oder die Beifahrerscheibe eingeschlagen und anschließend das Fahrzeuginnere durchwühlt. Es wurden mobile Navigationsgeräte, aber auch Zigaretten, die im Auto lagen, entwendet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei ihrem Beutezug konzentrierten sich der oder die Täter auf den Westen der Kernstadt. Allein vier Fahrzeuge standen auf einem Parkstreifen an der Große Bergstraße. Außerdem wurden Autos an der Matthias-Claudius-Straße, am Schäfereiweg, am Nelkenweg und an der Brinkstraße aufgebrochen.

Zeugen werden gebeten, sich umgehend mit dem Polizeikommissariat in Ronnenberg unter der Telefonnummer (05109) 517115 oder mit der Polizeistation in Gehrden unter der Telefonnummer (05108) 4410 in Verbindung zu setzen.

Von Dirk Wirausky

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken