Seelze

ZuleMax geben das Eröffnungskonzert

ZuleMax geben das Eröffnungskonzert.

ZuleMax geben das Eröffnungskonzert.

Seelze. Das Kulturzelt im Bürgerpark steht: Das Festival wird am Donnerstag um 19 Uhr von Bürgermeister Detlef Schallhorn, Reitergeneral Michael von Obentraut (Rainer Künnecke) und seinen Zeitreisenden, dem Irish Music Ensemble unter Leitung von Susanne Cloos und Manfred Flathe sowie Parkour-Artisten vom Turnverein Lohnde offiziell eröffnet. Um 20 Uhr spielt dann die Band ZuleMax auf und präsentiert Musik aus Kuba. Gegen 22 Uhr endet der erste Tag des Festivals, das bis zum 25. August läuft.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Stadtsprecher Carsten Fricke weist darauf hin, dass den mit dem Auto anreisenden Besuchern auf dem Parkplatz an der Grand-Couronne-Allee kostenlose Stellplätze zur Verfügung stehen. Von dort ist das Kulturzelt nur etwa 300 Meter entfernt und zu Fuß durch den Bürgerpark schnell erreichbar. Dagegen ist die Zufahrt zur Marienwerderallee, wo theoretisch ebenfalls geparkt werden könnte, bis einschließlich Montag, 27. August, für Kraftfahrzeuge gesperrt. „Die Zufahrt zu der Sackgasse ist ausschließlich für Anlieger freigegeben“, betont Fricke. Entlang der gesamten Marienwerderallee gelte ein Halteverbot. Die Stadt empfiehlt die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Mit den S-Bahn-Linien S1, S2 und S51 könne der Bahnhof Seelze erreicht werden. Per Bus können die Besucher die Linien 572, 574 und 700 mit dem Ausstieg an der Humboldtstraße nutzen. Von dort aus führt der Fußweg über rund 400 Meter über die Straßen Am Wehrberg und die Marienwerderallee zum Kulturzelt.

Von Thomas Tschörner

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken