Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Tödlicher Streit

Mann bei Feier erstochen

Im Mindener Ortsteil Leteln wurde in der Nacht zu Dienstag ein Mann erstochen.

Minden. Mehrere Männer sollen gemeinsam in einer Wohnung in dem mehrstöckigen Wohnblock im Ortskern gefeiert haben. In dem Haus sollen laut Auskunft der Nachbarn zahlreiche Menschen aus dem Alkohol- und Drogenmilieu wohnen. Zwei von ihnen gerieten dann laut Informationen des Mindener Tageblatts in Streit und stachen mit Messern aufeinander ein. Sie sollen betrunken gewesen sein. Ein Mann starb bei der Attacke. Die Mindener Polizei hat demnach bereits einen Tatverdächtigen festgenommen. Die Spurensicherung ist vor Ort, die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen. mt

Mehr aus Minden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.