Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Verkehrskontrollen

45 Fahrer zu schnell unterwegs

Symbolbild

Landkreis. Vormittags laserten die Beamten in Pollhagen auf der Hauptstraße den Verkehr in Fahrtrichtung Nordsehl. Dabei waren 19 Personen zu schnell unterwegs. Insgesamt vier Fahrverbote musste die Polizei verhängen. Negativ-Spitzenreiter war ein Autofahrer, der statt mit 50 Stundenkilometern mit Tempo 97 unterwegs war.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Weiter ging es an der Bückeburger Straße in Stadthagen. Dort laserten die Beamten zwölf Autofahrer. Am schnellsten war ein Autofahrer mit 80 Stundenkilometern. Abschließend stellte sich die Polizei in Nordsehl auf der Landstraße auf. Dabei stellten die Beamten 14 Verstöße fest und sprachen ein Fahrverbot aus. Anstatt mit Tempo 50 ging der Autofahrer der Polizei mit 84 Stundenkilometern ins Netz. vin

Mehr aus Landkreis Schaumburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.