Bückeburg / Adolfinum

13 mal die Eins vor dem Komma

Klaus Schnierl vom „Adolfiner-Verein“ (links) zeichnete Eva Weidkemper (Abiturnote 1,2) und Yannic Klaus (1,3) als beste Abiturienten aus.

Klaus Schnierl vom „Adolfiner-Verein“ (links) zeichnete Eva Weidkemper (Abiturnote 1,2) und Yannic Klaus (1,3) als beste Abiturienten aus.

Bückeburg. Die beste Abiturnote (1,2) lag nur wenig entfernt von der bestmöglichen Note 1,0. Und von den 59 weiblichen und 30 männlichen Prüflingen hätten immerhin 13 Schülerinnen und drei Schüler „eine Eins vor dem Komma“ erreicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Darüber hinaus lobte Pavel die vielen sozialen Beiträge der Schüler, die „gerade angesichts der vielen Veranstaltungen in unserem Jubiläumsjahr 2014 besonders bedeutsam“ gewesen seien. Das Adolfinum feiert in diesem Jahr den 400. „Geburtstag“.

Abiturient Tobias Kranz hielt die „Abi-Rede“: „Im Nachhinein war doch alles halb so wild“, resümierte er, denn: „Wir haben es geschafft!“

Diverse Ehrungen standen auf dem Programm der Abschlussfeier: Als beste Abiturienten wurden dabei Eva Weidkemper (Note 1,2) und Yannic Klaus (1,3) ausgezeichnet. Eine „Ehrung für besondere naturwissenschaftliche und mathematische Leistungen“ wurde Linda Lewek (Mathematik), Sarina Vogt, Julian Drewljau, Carolin Bernert und Christian Lange (Physik), Paulina Hildebrandt und Eva Weidkemper (Chemie) sowie Yannic Klaus und Eva Weidkemper (Biologie) zu teil. Ferner wurden Marie Völkening, Fenja Todte und Marie Gräber von der Evangelischen Landeskirche Schaumburg-Lippe für deren hervorragende Leistungen im Fach Religion gewürdigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Über eine "Ehrung für besonders engagierte Schüler" durften sich indes Sophie Oldiges und Enes Bicak freuen, die beide in der Schülervertretung mitgewirkt haben. Einen Sonderpreis bekamen schließlich Marc Meisel, Ole Winkler und Christian Lange, die sehr viel Arbeit in die Erstellung eines aufwendig gemachten Filmes zum 400-jährigen Bestehen der Schule gesteckt haben. wk

Die Namen der Abiturienten

Johanna Berkenbusch, Carolin Bernert, Besim-Enes Bicak, Janika Birkmann, Verena Bolling, Sarah Bormann, Malte Brakemeier, Blerina Buzhala, Luisa Christov, Alina Disch, Victoria Drakakakis, Julian Drewljau, Anne    Ewen, Marie Frischmuth, Fendi Fu, Jasmin Gerling, Katharina Angela Girr, Marie Gräber, Johanna Lisa Greenslade, Minou Hahne, Ariane Hanke, Marie Harriehausen, Florian Hartmann, Rebecca Heine, Bea Henning, Robin Hielscher, Paulina Hildebrandt, Kristin Honebein, Nico Hupe, Mony Jones, Janna Kalbach, Victor Karnbach, Eliane Kirchhoff, Lea Klabunde, Yannic Klaus, Isabelle Klukas, Maximilian Knauer, Klaas Malte Kornfeld, Tobias Kranz, Charlotta Kratochvil, Jana Krause, Viktoria Krömer, Maren Kuhl, Alexander Kummert, Paolo Laholli, Christian Lange, Valentin Lange, Laura Leone, Linda Lewek, Lennart Lochthofen,    Malin Matz, Marc Meisel, Stefanie Meißner, David Michel, Jana Morgenthaler, Lina Nehrmann, Thai-Thomas Nguyen, Laura Nievert, Sophie Oldiges, Manuel Plüschke, Emily Jane Randall, Judith Rapp, Lena Reinhardt, Kim Lisa Rieger, Annika Rohde, Fabian Rotter, Hanna Röwer, Julia Schernewsky, Maike Schillmöller, Mareike Schmöe, Jonas Schröder, Annika Schröder, Konrad Schuster, Rebecca-Luise Schweda, Lennart Spickschen, Leona Starnitzke, Sven-Philipp Stoltze, Fenja Todte, Steffen Töhte, Sarina Vogt, Marie Völkening, Felicitas von Daake, Julia von der Lippe, Julia Walkling, Beatrice Wäntig, Eva Weitkemper, Ole Winkler, Nurullah Yel, Frederic Zirbes.

Mehr aus Bückeburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken