Prozessbegleitung


20 Jahre Opferhilfe Niedersachsen in Bückeburg: Erfolgsgeschichte mit getrübter Aussicht

In ihrem Solo-Theaterstück „Die Frau, die gegen Türen rannte“ mischt sich Michaela Allendorf unter die Gäste der Geburtstagsfeier. Links Dagmar Behrens, nach der Gründung des Bückeburger Büros die erste Opferhelferin, neben dem früheren Regionalvorsitzenden Frank Hirt.

In ihrem Solo-Theaterstück „Die Frau, die gegen Türen rannte“ mischt sich Michaela Allendorf unter die Gäste der Geburtstagsfeier. Links Dagmar Behrens, nach der Gründung des Bückeburger Büros die erste Opferhelferin, neben dem früheren Regionalvorsitzenden Frank Hirt.

Loading...

Mehr aus Bückeburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken