Umstrittene Umgestaltung


Baumfällungen in Bückeburg: Bürgermeister Wohlgemuth räumt Erklärungsbedarf ein

Elf Kaiserlinden sollen aus der Bückeburger Fußgängerzone entfernt werden. Die Exemplare im unteren Bereich der Langen Straße sollen noch in diesem Jahr fallen. Die Aufregung darum ist so groß, dass das Rathaus um Bürgermeister Axel Wohlgemuth spontan zur Pressekonferenz geladen hat.

Elf Kaiserlinden sollen aus der Bückeburger Fußgängerzone entfernt werden. Die Exemplare im unteren Bereich der Langen Straße sollen noch in diesem Jahr fallen. Die Aufregung darum ist so groß, dass das Rathaus um Bürgermeister Axel Wohlgemuth spontan zur Pressekonferenz geladen hat.

Loading...

Mehr aus Bückeburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen