Dachrinnen abgebaut

Leerstehendes Haus geplündert

Bückeburg. Einem Bückeburger Ehepaar fiel bei einem Sonntagsspaziergang auf, dass das elektrische Hoftor zum leerstehenden Haus offen stand und dort Kupferdachrinnen sowie die Stahlvergitterung der Fenster entfernt wurden. Das Paar vermutete einen Diebstahl und meldeten sich bei der Polizei in Bückeburg. Die eingesetzten Beamten stellten fest, dass die Täter zusätzlich auch in das Haus einbrachen und Heizkörper entwendeten. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Hinweise nimmt die Polizei Bückeburg entgegen unter Telefon (05722) 95930.

Mehr aus Bückeburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.