Betrunkener Radfahrer

Mit 2,63 Promille am Lenkrad

Bückeburg. Von einem Passanten ist die Polizei am Freitag, 28. Dezember, gegen 20 Uhr auf einen gestürzten Radfahrer auf dem Bückeburger Sable-Platz an der Einmündung des Marktplatzes hingewiesen worden. Vor Ort stellten die Beamten einen starken Alkoholgeruch in der Atemluft des 64-jährigen Bückeburgers fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergibt einen Wert von 2,63 Promille.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Radfahrer war im Vorfeld bereits zweimal zu Fall gekommen. Die Verletzungen wurden im Klinikum behandelt. Den Bückeburger erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Mehr aus Bückeburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken