Neurologie am Gesamtklinikum Schaumburg

Chefarzt geht nach Pyrmont

LANDKREIS. Die organisatorische Leitung der Fachabteilung Neurologie übernimmt demnach bis auf Weiteres kommissarisch der Chefarzt für Innere Medizin, Dr. Christoph Hunnius. Zudem sei mit Dr. Claudia Kube eine neue Leitende Oberärztin für die Neurologie gewonnen worden. Die Geschäftsführung des Gesamtklinikums geht nach eigenem Bekunden davon aus, „dass wir die Fachabteilung Neurologie bis Ende des Jahres mit einem neuen Chefarzt besetzen können, denn durch den bevorstehenden Einzug in das neue Klinikum in Vehlen haben wir eine gewisse Strahlkraft, mit der wir uns gegen Mitbewerber um Chefärzte schon in der Vergangenheit mehrfach durchsetzen konnten“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Fachabteilung Neurologie befindet sich noch im Aufbau. Gleichwohl sei man in diesem Bereich "ärtztlich bereits gut aufgestellt", wie Dr. med. Achim Rogge, Sprecher der Geschäftsführung, betont. Nur deshalb habe man dem Wunsch aus Bad Pyrmont entsprechen können. ssr

Mehr aus Landkreis Schaumburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken