Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Betrugsmasche

Datenklau: Polizei warnt vor dubiosen Anrufen

Unbekannten sollten am Telefon niemals persönliche Dinge anvertraut werden.

Landkreis. Bei Zweifeln an der Identität des Anrufers rät die Polizei weiterhin dazu, aufzulegen und gegebenenfalls bei der entsprechenden Institution, also beispielweise bei der Polizei oder der Sparkasse, anzurufen und nachzufragen, ob das Gespräch von dort getätigt wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In mehreren Fällen hätten sich Betrüger beispielweise als Microsoft-Mitarbeiter ausgegeben und so versucht, Zugang zu den Computern der Anrufopfer zu bekommen. r

Mehr aus Landkreis Schaumburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.