Bad Eilsen

Aufhören kommt nicht in Frage

Das Team von Salon Heise: Heidi Thomas (von links), Jutta Heise, Klaus Heise, Katharina Brekau und Christina Ehrhardt.

Das Team von Salon Heise: Heidi Thomas (von links), Jutta Heise, Klaus Heise, Katharina Brekau und Christina Ehrhardt.

Bad Eilsen. Das handwerkliche Geschick wurde Klaus Heise in die Wiege gelegt: Im Geschäft seiner Eltern in Bückeburg begann der erfahrene Geschäftsmann mit 14 Jahren seine Lehre. Anschließend erweiterte er sein Repertoire in den Friseursalons befreundeter Kollegen aus dem Schaumburger Land. Gut gerüstet zog es ihn für zwei Jahre nach Teneriffa, wo er zwei Jahre lang einen eignen Salon leitete. In die Heimat zurückgekehrt, legte Heise mit 23 Jahren an der Meisterschule in Oldenburg seine Meisterprüfung ab. Mit dem Abschluss im Gepäck wagte er erneut eine große Reise, dieses Mal nach Süd-Ost-Asien, um dort als Schiffsfriseur zu arbeiten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am 26. Mai 1964 eröffnete er schließlich gemeinsam mit seiner Frau Jutta in der Fürst-Adolf-Straße in Bad Eilsen den Salon Heise. Nach 19 Jahren war es an der Zeit für einen Tapetenwechsel: Seitdem ist der Salon Heise in der Bahnhofstraße, Ecke Bückeburger Straße zu finden. „Die Organisation, der persönliche Kontakt zu unseren Kunden und die geschmackvolle Dekoration sind Dinge, die mir besonders am Herzen liegen“, sagt Jutta Heise. Sie und ihr Mann beschäftigen drei Mitarbeiterinnen, die auf eine jahrzehntelange Tätigkeit bei Heise zurückblicken. „Auch unsere Mitarbeiterinnen tragen definitiv dazu bei, dass sich unsere Kunden bei uns wohlfühlen“, ergänzt Jutta Heise.

Über 35 Jahre wurde im Salon Heise ausgebildet und viele junge Mädchen wurden mit abgeschlossenen Gesellenprüfungen in die Welt entlassen. Doch die Heises denken noch lange nicht ans Aufhören: Mit ihren Hobbys wie Radfahren und Schwimmen hält sich das Ehepaar bis heute fit.

Am Dienstag, 27. Mai, werden Jutta und Klaus Heise ihre Kunden, Freunden und Bekannte anlässlich des langjährigen Bestehens mit einem Jubiläumstrunk begrüßen. mak

Mehr aus Eilsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken