Luhden / Treffen

Berufskollegen halten zusammen

Pokalsieger Mathias Weiß (Mitte) mit seinen zweitplazierten Kollegen Günter Meier (l.) und Sven Steiner. Der Pokal wurde jetzt zum 30. Mal ausgeschossen.

In großer Runde am Grillstand in Schermbeck: die Ehemaligen der Maschinenfabrik Nottmeyer. Fotos: sig

Pokalsieger Mathias Weiß (Mitte) mit seinen zweitplazierten Kollegen Günter Meier (l.) und Sven Steiner. Der Pokal wurde jetzt zum 30. Mal ausgeschossen. In großer Runde am Grillstand in Schermbeck: die Ehemaligen der Maschinenfabrik Nottmeyer. Fotos: sig

Luhden. Abgesehen von persönlichen Kontakten untereinander trifft man sich wenigstens einmal im Jahr in größerer Runde. Und das geschieht dann im Schermbecker Schützenhaus. Im Vordergrund steht natürlich ein lebhafter Austausch von Erinnerungen. Und wer noch berufstätig ist von der einstigen Mitarbeiterschar, der hat besonders viel zu berichten. Gefehlt haben diesmal die Senioren Willi Büscher, Siegfried Krause und Fritz Erhardt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Traditionell wird diese Zusammenkunft auch noch mit einem Pokalwettbewerb verbunden. Am treffsichersten war auf dem Luftgewehrstand diesmal Mathias Weiß mit immerhin 97 Ring von 100 möglichen. Mit je 95 Ring landeten Günter Meier und Sven Steiner auf dem zweiten Rang.

Organisiert worden ist das Treffen wieder von Wilfried Nagel, dem Vorsitzenden der Schermbecker Schützen, der inzwischen seine berufliche Laufbahn beendet hat. sig

Mehr aus Eilsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken