Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zu den geplanten Sparmaßnahmen im Klinikum Schaumburg.

Falsch gespart

Haben diese Menschen eigentlich mit einem einzigen Psychologen gesprochen? Wer einmal krank im Krankenhaus lag und nachts vor Schmerzen nicht schlafen konnte und durch die stillen Gänge geht, der weiß, wie schön es sein kann, wenn etwas Schönes, egal was es sein mag, von den Wänden dieser kalten Einrichtung, zum Verweilen, zum Anschauen, zum Trösten, geeignet ist.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das soll in einem Krankenhaus nicht nützlich sein? Eine schlimme Einstellung. Ich mag nicht darüber nachdenken, was dieses Klinikum gekostet hat. Ist hier nicht wichtig. Aber an so etwas zu sparen, zeigt wieder einmal, was wir Menschen in dieser Gesellschaft wert sind.

Ich finde es schlimm, auch wenn ich weiß, dass es zum Glück andere Beispiele gibt. Ich könnte viel dazu sagen.

Ingrid Uthe

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bückeburg

Mehr aus Landkreis Schaumburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.