Gefahr bei Sturm

Mangelnde Standsicherheit: Linde an der katholischen Kirche in Bad Nenndorf wird gefällt

Linden-Blatt im Gegenlicht: Der große Baum an der katholischen Kirche in Bad Nenndorf muss gefällt werden.

Die Linde an der katholischen Kirche wird in Kürze gefällt.

Bad Nenndorf. Weil sie bei Sturm nicht mehr standsicher ist, muss die große Linde an der katholischen Kirche in Bad Nenndorf entfernt werden. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Stadt hervor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Bauhof habe das Problem bei routinemäßigen Pflegemaßnahmen festgestellt, heißt es darin. Mitarbeiter des Bauhofs haben demnach bereits einen Kronensicherungsschnitt vorgenommen. Das bedeutet, dass von dem Baum erst einmal nur noch ein Gerippe stehen bleibt, bis dieses dann ganz entfernt wird.

Den Ersatz für den gefällten Baum will der Bauhof noch im Zeitfenster November/Dezember nachpflanzen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Linden hatten unlängst in Bückeburg für eine kontroverse Debatte gesorgt. Doch sollten zehn Bäume in der Innenstadt gefällt werden, was nach viel Protest doch noch abgewendet werden konnte. In Bad Nenndorf gibt es ein Baumkataster, in dem alle auf öffentlichem Grund stehende Bäume erfasst sind. Ein Experte prüft die Gewächse regelmäßig auf Krankheiten und Schäden.

r

Mehr aus Nenndorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken