Feuerwehr rückt an

Farbspur durch die Kurstadt

Die Feuerwehr versucht, die weiße Farbe von der Straße zu waschen.

Die Feuerwehr versucht, die weiße Farbe von der Straße zu waschen.

Bad Nenndorf. Zeugen hatten den Vorfall der Polizei gemeldet, die wenig später vor Ort war und die Stelle absicherte. Aber zu dem Zeitpunkt waren bereits Dutzende Autos durch die Lache gefahren, sodass sich die Spur schon weit bis in den Ort zog. Der Bauhof war zu dieser Uhrzeit nicht mehr zu erreichen, weshalb die Feuerwehr Bad Nenndorf gerufen wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit Wasser und Besen rückten die Kameraden der Spur wenig später zu Leibe. Völlig entfernen ließ sich die Farbe allerdings nicht, wo sie schon angetrocknet war.

Die Rodenberger Allee wurde während der Reinigung auf Höhe der Bushaltestelle vollständig für den Verkehr gesperrt. Die Polizei leitete die Autofahrer auf die angrenzenden Straßen um. göt

Mehr aus Nenndorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken