Bad Nenndorf

„Fit & Aktiv“ in den Sommer

Torsten Eichmann (von links hinten), Geschäftsführer des Staatsbads Hartmut Ammann, Costa Pantasidis und die Physiotherapeuten Hermann Häring und Rolf Heine (vorne) freuen sich auf die nächsten „Fit&Aktiv“-Wochen.

Torsten Eichmann (von links hinten), Geschäftsführer des Staatsbads Hartmut Ammann, Costa Pantasidis und die Physiotherapeuten Hermann Häring und Rolf Heine (vorne) freuen sich auf die nächsten „Fit&Aktiv“-Wochen.

Bad Nenndorf (kle). Seit 2004 organisieren die Physiotherapeuten des "Medifit" diesen Kurs, bei dem die Teilnehmer jeweils einzeln von einem Therapeuten begleitet werden. Der Kurs dauert acht Wochen, wegen der individuellen Terminvergabe müssen diese aber nicht zwingend am 19. März beginnen. Damit die Krankenkasse anteilige Kosten übernimmt, muss der Teilnehmer während des Kurses mindestens einmal in der Woche dagewesen sein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sportphysiotherapeut Costa Pantasidis empfiehlt allerdings einen zwei- bis dreimaligen Besuch in der Woche. Die Kosten bleiben die gleichen.

Die Kursteilnahme kostet 109 Euro, die meisten Krankenkassen übernehmen davon 75 Euro, sagt Torsten Eichmann, Bezirksgeschäftsführer der Barmer GEK. Jeder Teilnehmer sollte sich aber besser im Vorfeld bei seiner Kasse zum Thema Kostenbeteiligung informieren. Anmeldungen erfolgen im Reha- und Fitnesszentrum „Medifit“, Bahnhofstraße 8, Telefon (05723) 702573.

Mehr aus Nenndorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken