Neubürgerempfang

Gelungene Premiere

Neubürgerin: Susanne Wels (links), hier mit Tochter Maike und Enkelin Lou (3), ist nach Bad Nenndorf gezogen.

Neubürgerin: Susanne Wels (links), hier mit Tochter Maike und Enkelin Lou (3), ist nach Bad Nenndorf gezogen.

BAD NENNDORF. 35 Gäste ließen sich im Café Frenkel über die Stadt, ihrer Angebote in Bildung und Infrastruktur, über Vereine und Verbände informieren. Dazu es gab hervorragende Livemusik von Gladys Jazzband und Häppchen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Etliche Jahre war ein Neubürgerempfang angedacht und auch immer mal wieder nachgefragt gewesen, berichtete Bürgermeisterin Marlies Matthias. Die Umsetzung aber schien schwierig. Immerhin konnte Bad Nenndorf im vergangenen Jahr 760 neue Einwohner verzeichnen. Schließlich griff eine Halbjahreslösung: Die Stadt hatte für Sonntag alle 338 Bürger eingeladen, die von Januar bis Juli 2017 zugezogen waren.

Matthias rechnete damit, dass etwa ein Zehntel der Einladung folgen würden und behielt recht.

André Lutz, Leiter des Amtes für Bürgerservice, Bildung und Sicherheit, stellte unter anderem das große Angebot der Kleinkindbetreuung im Ort vor. Die Gäste hörten von verschiedenen Referenten etwas über die Historie des Kurorts, dessen kulturelles Angebot und den Kneipp-Verein. „Hier werden und bleiben sie gesund“, fasste Silke Busche, Geschäftsführerin der Kur- und Tourismusgesellschaft, gute Gründe für ein Leben im Kurort Bad Nenndorf zusammen. Dieses sei in den vergangenen Jahrzehnten „bunter, offener und jünger“ geworden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Neubürger Susanne und Norbert Wels, beide 68 Jahre alt, sind von Barsinghausen nach Bad Nenndorf gezogen, um näher bei ihrer Familie zu leben. Tochter Maike baut hier ein Haus. Und nun kann Enkelin Lou (3) Oma und Opa auch öfter sehen. Die Großeltern bereuen den Ortswechsel nicht. Susanne Wels: "Wir sind zufrieden und glücklich, dass wir das gemacht haben." sk

Mehr aus Nenndorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken