Kein Unbekannter

Michael Lerche ist der neue Pfarrer

Bad Nenndorf. Der Seelsorger ist kein Unbekannter in Schaumburg: Er wirkte bereits für einige Zeit in Lindhorst, als Hohnhorst noch zur dortigen St.-Barbara-Gemeinde gehörte. Laut Garhammer ist Lerche 1965 geboren und derzeit Pfarrer in Bilshausen im Eichsfeld. Zuvor hatte der Nachfolger von Pfarrer Peter Gerloff auch eine Stelle in Braunschweig inne.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Donnerstag konnte Lerche sich nicht persönlich vorstellen, weil er einen anderen wichtigen Termin hatte, so Garhammer. Bad Nenndorf habe er aber bereits besucht. Die Einführung des Pfarrers wird vom Bistum Hildesheim mit einer Gemeindeberatung begleitet. Am 1. Oktober soll er die Stelle antreten. Was Mediator Peter-Paul König berichtete, lesen Sie morgen in den SN. gus

Mehr aus Nenndorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken