Bad Nenndorf / Gymnasium

„Mit Theater konnte ich nichts anfangen“

Irmtraud Gratza-Lüthen und Winfried Busse begrüßen Marc Lunghuß (Mitte) zum ersten Mal seit dessen Abitur 1993 wieder im Gymnasium Bad Nenndorf. © bab

Irmtraud Gratza-Lüthen und Winfried Busse begrüßen Marc Lunghuß (Mitte) zum ersten Mal seit dessen Abitur 1993 wieder im Gymnasium Bad Nenndorf. © bab

Bad Nenndorf (bab). "Mit Theater konnte ich gar nichts anfangen", gesteht der 36-Jährige, dass die darstellenden Künste nicht zu seinen Lieblingsthemen während der Schulzeit gehört haben. Doch während seines Studiums in Germanistik und Philosophie an der Heidelberger Universität hat er erste Kontakte zum Studententheater geknüpft. Ende der neunziger Jahre ging der aus Waltringhausen stammende Künstler nach Berlin und hospitierte am Maxim-Gorki-Theater. Aufträge führten ihn später unter anderem zu Spielstätten in Bochum, Frankfurt am Main, Konstanz und Kiel.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lunghuß’ Ex-Lehrer Busse, auch stellvertretender Vorsitzender des Bad Nenndorfer Kulturforums, konnte es erst gar nicht glauben, als er dessen prägnanten Namen auf der Liste des nordrhein-westfälischen Theatertreffens entdeckte. „Umso überraschter“ war Busse, dass es sich tatsächlich um den schüchternen Schüler von damals handelte. Busse wollte so unbedingt die Inszenierung an die Nenndorfer Schule holen, dass es zu seinem Geburtstagswunsch wurde. Zum 75. sammelte er von seinen Gästen Geldgeschenke für 1500 Euro, die er zur Finanzierung beisteuerte. Vom Verein des „Ümmesüss“-Ladens kamen weitere 1000 Euro zur Förderung der Jugendkulturarbeit. Der Rest konnte durch den Eintritt der 300 Schüler aufgebracht werden, die sich die Aufführung im Forum ansahen, erklärt Rektorin Irmtraud Gratza-Lüthen.

Lunghuß’ Inszenierung des Stücks über Macht und Unterwerfung, Gewalt und Missbrauch war allerdings nicht für alle Eltern jugendfrei genug, wie die Rektorin feststellte. Deshalb habe die Teilnahme für den zehnten und elften Jahrgang auf freiwilliger Basis beruht.

Mehr aus Nenndorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken