Unfall auf dem Horster Feld

85-Jähriger aus Bad Nenndorf landet mit Skoda im Graben

Bad Nenndorf. Unter Alkoholeinfluss ist ein 85-Jähriger am Sonntag gegen 16.15 Uhr mit seinem Skoda auf dem Horster Feld von der Fahrbahn abgekommen, in den Graben gerutscht und auf dem Dach liegen geblieben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch:

Beim Eintreffen der Polizei war der Mann bereits von einem Zeugen aus dem Auto befreit worden. Der 85-Jährige wurde zur weiteren Untersuchung vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des Nenndorfers.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Der Skoda erlitt einen wirtschaftlicher Totalschaden und musste abgeschleppt werden. r

Mehr aus Nenndorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen