Wiedensahl / Antikmarkt

Sonnabends zum Trödel

Eine Auswahl an Bildern gehört auch zum Sortiment des Trödelmarktes von Wilhelm Niemitz (links) und Dieter Krebes. 

Eine Auswahl an Bildern gehört auch zum Sortiment des Trödelmarktes von Wilhelm Niemitz (links) und Dieter Krebes. 

Wiedensahl (tbh). Zusammen mit Dieter Krebes organisiert Wilhelm Niemitz auch beim Wiedensahler Martinimarkt den Trödelverkauf. Bis auf Weiteres sollen nun jeden Sonnabend Privatpersonen regelmäßig Gelegenheit haben, ihren Trödel und Haushaltwaren auf dem Flohmarkt anbieten können, sagte Niemitz. Auf diesem Wege könnten seine ehemaligen Geschäftsräume auch weiterhin sinnvoll genutzt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Es sind aber nicht nur Haushaltswaren wie Porzellan und Geschenkartikel im Angebot. Auch Sitzgarnituren, Schränke und andere Möbelstücke können erworben werden. Allerlei Werkzeug soll auch Handwerker und Hobbybastler anlocken. „Vor allem die Bilder laufen sehr gut“, erklärte Niemitz. Daher werde auch das große Schaufenster regelmäßig neu bestückt. Wer sich die aktuelle Auswahl an Bildern vorab anschauen möchte, sollte einen Blick in das regelmäßig neu dekorierte Schaufenster vor dem Geschäft werfen.

Mehr aus Niedernwöhren

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken