Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Täter ziehen durch Obernkirchen

Reifen an sieben Autos aufgestochen

Obernkirchen. Ein Anwohner hat beobachtet, wie eine Gruppe bestehend aus vier bis fünf Menschen am Samstag, 29. Dezember, gegen 3 Uhr, entlang der Straße Kalte Weide in Obernkirchen die Reifen der dort parkenden Autos beschädigten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Er informierte die Polizei. Der Anwohner beschrieb die Täter als 20 bis 30 Jahre alt, allesamt mindestens 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet. Von der Straße Kalte Weide zog die Gruppe weiter in den Gelldorfer Weg, dort verlor der Zeuge die Reifenstecher aus den Augen.

Wie sich später herausstellte, sind die Reifen an sieben Autos beschädigt worden. Hinweise werden von der Polizei Bückeburg entgegengenommen, Telefon (05722) 95930.

Mehr aus Obernkirchen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.