Tempo gesenkt

Fuß vom Gas auf der K 77

Mitarbeiter der Straßenmeisterei Rinteln stellten Schilder mit Geschwindigkeitsbegrenzungen auf

Mitarbeiter der Straßenmeisterei Rinteln stellten Schilder mit Geschwindigkeitsbegrenzungen an der K77 auf.

TAUBENBERG. Mitarbeiter der Straßenmeisterei Rinteln stellten Schilder mit Geschwindigkeitsbegrenzungen auf. Ab dem Ortsausgang Uchtdorf gilt jetzt Tempo 70 bis kurz vor den Beginn der Kurven und Kehren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von dort gilt dann Tempo 50 bis zum Ortseingang Wennenkamp. In umgekehrter Richtung sind vom Ortsausgang Wennenkamp nur 50 Stundenkilometer bis nach den Kurven und Kehren erlaubt, auf dem weiteren Stück bis nach Uchtdorf darf nicht schneller als 70 km/h gefahren werden.

Im vergangenen Jahr hatte der Ortsrat Taubenberg erneut auf die Verkehrssituation aufmerksam gemacht. Sicherer wird somit auch der Bereich der Bushaltestelle Wennenkamp Oberdorf. Diese liegt außerhalb der geschlossenen Ortschaft. Jetzt ist auch dort maximal Tempo 50 erlaubt. tol

Mehr aus Rinteln

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken