Unfallflucht

Mauerpfosten in Steinbergen gerammt

Steinbergen. Der Mauerpfosten an der Messingbergstraße wurde zwischen Donnerstag, 27. Dezember, 12 Uhr, und Freitag, 28. Dezember, 12 Uhr, beschädigt. Bei dem Zusammenstoß lösten sich Fahrzeugteile, die an der Unfallstelle zurück blieben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei schätzt den Schaden an der Mauer auf etwa 100 Euro. Die Ermittlungen laufen noch. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Rinteln unter Telefon (05751) 9545-0 zu melden.

Hierbei handelt es sich um die zweite Unfallflucht nach Mauerkollision innerhalb kürzester Zeit in Steinbergen. Am Freitag, 28. Dezember, rammte ein Autofahrer eine Mauer in der Bergstraße in Steinbergen.

Mehr aus Rinteln

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken