Kinder mit Zigarette

Mit dem Holzhammer geht es nicht

Das Rauchen ist für Kinder, die sich noch in der Entwicklung befinden, besonders gefährlich.

Das Rauchen ist für Kinder, die sich noch in der Entwicklung befinden, besonders gefährlich.

RINTELN. Ob die Polizei nichts Besseres zu tun habe, so der Tenor in den sozialen Netzwerken. Wir sprachen darüber mit Wilfried Korte, dem Leiter des Kommissariats Rinteln.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Jugendschutz

„Es gehört sicher nicht zu unseren Hauptaufgaben, durch die Stadt zu fahren und nach rauchenden Minderjährigen zu suchen“, sagt er. „Aber wenn wir Jugendliche sehen, die in der Öffentlichkeit rauchen, sprechen wir sie auf jeden Fall darauf an – aus Gründen des Jugendschutzes.“ Theoretisch könnte man sogar ein Bußgeld erlassen. Minderjährigen ist das Rauchen in der Öffentlichkeit verboten, und sie begehen eine Ordnungswidrigkeit, wenn sie es dennoch tun. „Zu strafen ist allerdings nicht unser Anliegen“, so Korte. „Uns geht es dabei um das ‚erziehende Gespräch‘.“

Dabei habe man jüngere Teenager eher im Auge, als solche, die auch schon 18 oder 20 Jahre alt sein könnten. „Das Rauchen ist für Kinder, die sich noch in der Entwicklung befinden, besonders gefährlich“, so Korte. Deshalb ist es nicht nur verboten, Tabakwaren an Minderjährige zu verkaufen, man macht sich auch schuldig, wenn man ihnen das Rauchen in der Öffentlichkeit erlaubt. Das betrifft sogar die Eltern. Auch wer einem Minderjährigen eine Zigarette schenkt, begeht damit eine Ordnungswidrigkeit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Es liegt im eigenen Ermessen

Wie sich Beamte, die einen Jugendlichen beim Rauchen erwischen, dann tatsächlich verhalten, das liegt zum größten Teil in deren Ermessen. „Bei solchen Ordnungswidrigkeiten gilt das ‚Opportunitäts-Prinzip‘“, erklärt Korte. „Wir könnten ganz darüber hinwegsehen oder mit wenigen Worten ermahnen, wir könnten aber auch zu dem Schluss kommen, die Eltern zu informieren oder Jugendliche zu einem erzieherischen Gespräch auf die Wache zu bitten.“ Das hänge vom jeweiligen Einzelfall ab. Dass im Fall des 17-jährigen Rauchers aus Bayern die Mutter kontaktiert worden war, hatte auch damit zu tun, dass der Jugendliche zunächst einen falschen Namen angegeben hatte. Das ist ebenfalls eine Ordnungswidrigkeit, die mit bis zu 1000 Euro Strafe belegt werden kann und bei der man jedenfalls nicht einfach so ein Auge zudrückt.

Erziehungsgedanke im Vordergrund

„Insgesamt ist es aber so, dass im Jugendstrafrecht der Erziehungsgedanke im Vordergrund steht“, so Korte. „Wir wollen sie für die Gefahren bei Grenzüberschreitungen sensibilisieren und Einsicht erreichen.“ So sei das etwa auch bei Verstößen im Straßenverkehr, beim verbotenen Genuss von alkoholischen Getränken oder Cannabis, oder oft auch in Fällen von Ladendiebstahl. „Im jugendlichen Alter kommen diese Dinge relativ häufig vor“, sagt der Polizeibeamte. „Wir stellen allerdings fest, dass die meisten Ordnungswidrigkeiten von Jugendlichen, mit denen wir uns befassen, einmal und dann nicht wieder begangen werden.“

Ob er meine, dass Bürger, die Kinder beim Rauchen erwischen, diese darauf ansprechen sollten? "Ja, im Prinzip schon", sagt Korte. "Den Kindern solle deutlich gemacht werden, dass sie etwas für sie sehr Schädliches tun – und dass es andere interessiert, ob sie es tun." Zur Vorgehensweise der Ordnungshüter sagt der Kommissariatsleiter: "Mit Holzhammer-Methoden bauen wir nur eine Kluft zwischen Polizei und Jugendlichen auf. Wir wollen ja, dass sie uns vertrauen, vor allem dann, wenn sie in Not sind oder Zeuge einer Straftat wurden." cok

Mehr aus Rinteln

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken